Folgende Angebote werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen

Beratung und Information


k beratung 2Zu jedem Zeitpunkt deiner Schwangerschaft kannst du dich mit uns in Verbindung setzen. Wir werden dich zu Fragen der Schwangerschaft, Geburt, des Wochenbetts und der Zeit danach beraten und dir zur Seite stehen.


 

Schwangerenvorsorge


k schwangerenvorsorgeWir führen Vorsorge nach den Mutterschaftsrichtlinien durch. Die Untersuchungen werden im Mutterpass dokumentiert. Du kannst frei wählen, ob du die Vorsorge bei uns und/oder deinem Arzt durchführen möchtest.


 

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden


k familienglck2Mit unserem Fachwissen, Behandlungsspektrum wie z.B Phytotherapie, Akutaping, Akupunktur, Wendungshilfe bei Beckenendlage und unserer Erfahrung können wir dich unterstützen deine Beschwerden zu lindern.


 

Geburtsvorbereitung


k vorbereitungIn den Kursen informieren wir dich über die körperlichen und psychischen Veränderungen während der Schwangerschaft. Du bekommst die Gelegenheit, dich intensiv mit der bevorstehenden Geburt und dem Leben mit deinem Kind auseinander zu setzen. Meist ist eine Kreißsaalführung in Eckernförde mit dem Partner inbegriffen. Eine frühzeitige Anmeldung (ca. 20. Schwangerschaftswoche) wäre wünschenswert.


 

Eins-zu-Eins-Betreuung während der Geburt


k betreuungWir sind Beleghebammen in der imland Klinik Eckernförde. Entscheidest Du dich für eine Eins-zu-Eins-Betreuung sind wir ab der 37. Schwangerschaftswoche bis zur Geburt für dich rufbereit und begleiten dich vom Beginn der Geburt bis zur Verlegung auf Station bzw. bis ihr ambulant nach Hause geht.


 

Wochenbettbetreuung


k wochenbettbetreuungWir stehen dir in den ersten Wochen während der körperlichen und seelischen Veränderung  zur Seite. Wir beobachten die Entwicklung des Kindes, die Rückbildungs- und Abheilungsvorgänge, unterstützen das Stillen und geben Hilfestellung bei auftretenden Schwierigkeiten.


 

Rückbildungsgymnastik


k rckgymIn unseren Rückbildungskursen werden mit gezielten Übungen die durch die Schwangerschaft geschwächte Muskulatur und vor allem die Beckenbodenmuskulatur trainiert.


 

Stillberatung


k stillberatungWährend der gesamten Stillzeit (im 1. Lebensjahr) helfen und beraten wir gern bei Stillschwierigkeiten.


 

Folgende Angebote werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen

Stillcafe


k stillcafe2In unserer Praxis treffen sich jeden Dienstag von 10:00-11:30 Uhr Mütter mit ihren Kindern bis zum ersten Lebensjahr. In dieser Runde können Kontakte, Erfahrungen und Probleme ausgetauscht werden. Begleitet wird dies durch mindestens eine Hebamme.


 

Babymassage


k babymassageJe nach Bedarf bieten wir Babymassagekurse an. Babymassage bietet gezielte Kontaktaufnahme mit dem Kind, Beruhigung, Entlastung bei Blähungen, Einschlafrituale und vieles mehr. Bei Interesse kontaktiere uns bitte.


 

Rufbereitschaftspauschale


k pauschaleDie Rufbereitschaftspauschale im Rahmen der Eins-zu-Eins-Betreuung wird derzeit zum Teil von einigen gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst, jedoch ist dies eine freiwillige Leistung der Krankenkassen und nicht bindend. Erkundige dich bei deiner gesetzlichen Krankenkasse, wieviel sie genau übernimmt.


 

Akutaping & Akupunktur


k akupunkturGerne bieten wir auch Methoden zur Geburtsvorbereitung und -erleichterung an. Setze dich einfach mit uns in Verbindung, wenn du an diesen Behandlungen interessiert bist und mehr darüber wissen möchtest.