Uns ist ein dir vertrautes Umfeld wichtig. Daher begleiten wir dich im Rahmen einer Eins-zu-Eins-Betreuung vor der Geburt und währenddessen als Beleghebammen in der imland Klinik Eckernförde. Du kannst nach der Geburt entscheiden, ob du noch auf der Wochenbettstation verweilen oder ambulant nach Hause gehen möchtest.

Studienergebnisse zeigen, dass die Eins-zu-Eins-Betreuung positive Effekte auf den Geburtsverlauf haben kann. Bei dieser Betreuungsform kommt es zu weniger Interventionen (v. a. Schmerzmittel und wehenfördernde Medikamente), Geburtsverletzungen sind seltener und die Zufriedenheit der Frau ist größer (vgl. Gieseke L., (2014), Auswirkungen der Eins-zu-Eins-Betreuung durch die Hebamme auf die Geburt, S. 12).

  Schwangerschaft

   Wochenbett