Wir Hebammen betreuen werdende Mütter während der gesamten Schwangerschaft.

Zu jedem Zeitpunkt deiner Schwangerschaft kannst du mit uns in Verbindung treten und um Rat und nach Informationen bitten. Wir werden dich zu allen Fragen der Schwangerschaft, Geburt, des Wochenbetts und der Zeit danach beraten. Themen könnten z. B. sein:

  • Ernährung und Lebensweise in der Schwangerschaft
  • Partnerschaft und Sexualität
  • Vorbereitung auf das Kind
  • Möglichkeiten der Geburtsvorbereitung
  • Soziale Hilfen in der Schwangerschaft und nach der Geburt

In unserer Praxis führen wir auch Vorsorgeuntersuchungen durch. Diese Untersuchungen werden im Mutterpass dokumentiert.

Hierzu gehören:

  • Fragen nach deiner Befindlichkeit
  • allgemeine Beratung
  • Gewichts- und Blutdruckmessungen
  • Urin- und Blutuntersuchungen
  • Feststellen der Lage und Größe deines Kindes
  • Kontrolle der Herztöne deines Kindes

Bei Schwangerschaftsbeschwerden können wir dich beraten und Hilfeleistungen anbieten. Diese können sich in vielfältiger Art äußern, wie z.B. Unwohlsein und Schmerzen, Ängste und Nöte. Auch der Verdacht auf vorzeitige Wehen, Blasensprung oder Geburtsbeginn sind Gründe für Hebammenhilfe. Bei vorzeitigen Wehen oder schwangerschaftsspezifischen Erkrankungen (z.B. Schwangerschaftsdiabetes oder Gestose) betreuen wir dich in Zusammenarbeit mit deinem betreuenden Arzt.

In unseren Geburtsvorbereitungskursen informieren wir dich über körperliche und psychische Veränderungen und bereiten dich auf die Geburt und die erste Zeit danach vor. Weitere Kursinhalte sind Atem- und Entspannungsübungen zur Geburtserleichterung und Körperübungen zur Stärkung der Körperwahrnehmung und Mobilität.

  Geburt